Sommertraining Nachwuchs

Sommertraining, hier U 14Bereits seit dem 02. Mai läuft das Sommertraining der Young Blue Devils. Zwei- bis viermal schwitzen die Nachwuchscracks von U 8 bis U 23 auf dem Sportplatz, in der Turnhalle, im Eisstadion oder im Kraftraum unter Anleitung von Richard Kala und Peter Hampl.
Schnelligkeit, Kraft, Koordination und Ausdauer wird für die kommende Saison aufgebaut.
Pause an Feiertagen oder in den Ferien gibt es nicht. Warum auch, sie spielen ja während der Saison auch an Feiertagen oder in den Ferien.

Neuzugang aus der DEL 2 – Abschied von Sebastian Wolsch

Blue Devils Weiden verpflichten Deutsch-Tschechen Martin Heinisch (31) aus Crimmitschau – Sebastian Wolsch verlässt Weiden

Weiden. Neuzugang Nummer zwei bei den Blue Devils steht fest: Die Weidener haben für die kommende Saison den deutsch-tschechischen Angreifer Martin Heinisch unter Vertrag genommen. Der 31-Jährige lief die vergangenen vier Spielzeiten beim DEL 2-Club ETC Crimmitschau auf und überzeugte dort als zuverlässiger Torschütze.  Weiterlesen

Transferkracher! Blue Devils verpflichten Daniel Sevo

Thomas Siller Neuzugang Daniel Sevo Christian Meiler_Bild an Presse_OnlineDEL-erfahrener Verteidiger wechselt von den Bayreuth Tigers nach Weiden – Wunschspieler von Meiler und Berwanger – Abschied von Wiecki und Ortolf

Weiden. Transfercoup für die Blue Devils Weiden: Vom Oberliga-Finalisten Bayreuth Tigers wechselt einer der absoluten Top-Verteidiger der Oberliga Süd in die Oberpfalz. Routinier Daniel Sevo hat einen Vertrag für die Saison 2016/2017 unterzeichnet. Der 31-Jährige bringt die große Erfahrung aus 118 DEL-, 144 Zweitliga- und 484 Oberligapartien mit nach Weiden. Genau genommen handelt es sich bei diesem Wechsel sogar um ein „Comeback“.  Weiterlesen

Blue Devils stellen im Volkswagen & Skoda Autohaus Süd ersten Neuzugang vor

Weiden. Die Blue Devils Weiden haben ihren ersten Neuzugang verpflichtet. Am vergangenen Freitag hat ein DEL-erfahrener, aktueller Top-Spieler der Oberliga einen Vertrag für die kommende Saison unterschrieben. Um den Neuzugang der Öffentlichkeit persönlich vorzustellen, lädt der 1. EV Weiden die Vertreter der Presse sowie alle Fans der Blue Devils herzlich zu einer Spielervorstellung ein.
Weiterlesen

U 12 auf Abschlussfahrt nach Berlin

U 12 vor dem Brandenburger TorSaison ist zwar vorbei, doch nochmals trafen sich die Kleinschüler zu einem gemeinsamen Wochenende, diesmal jedoch ohne Eishockey. Insgesamt 43 Personen reisten am Samstag, 16. April, für zwei Tage nach Berlin. Weiterlesen

Paula Nagler von der U 14 bei Sichtung für die Nationalmannschaft

Paula NaglerDarauf kann der Nachwuchs stolz sein, dass mit Paula Nagler auch eine Spielerin des 1.EV Weiden für die Sichtung in Füssen nominiert wurde.

Paula hat vor knapp drei Jahren den Weg vom EC 2000 Amberg nach Weiden gefunden und hat sich seither beständig weiterentwickelt und ist in der abgelaufenen Saison zu einer Leistungsträgerin in der U14-Bayernligamannschaft gereift.

Deshalb auch völlig zurecht die Nominierung in den Kader der U15-Nationalmannschaft der Frauen des DEB. Weiterlesen

Plan Sommertraining Nachwuchs

Sommertraining1

Am 02. Mai beginnt für alle Nachwuchsteams das Sommertraining. Ort und Zeit sind in der Tabelle ersichtlich.

 

ACHTUNG: U 12 Training am Freitag bereits um 17 Uhr in der Turnhalle Hammerweg

Aleš Jiřík bleibt in Weiden

EV-Vorsitzender Thomas Siller (links) und Ales Jirik freuen sich über den neuen Vertrag.Blue Devils verlängern Vertrag mit Mittelstürmer um eine weitere Spielzeit – Denker und Lenker im Angriff

Weiden. Die Blue Devils freuen sich über eine weitere Vertragsverlängerung für die kommende Saison: Mittelstürmer Aleš Jiřík bleibt den Weidenern in der Spielzeit 2016/2017 erhalten. Der 34-jährige Deutsch-Tscheche geht damit in seine dritte Saison bei den Oberpfälzern.
Weiterlesen

Hockeyakademie Mannheim holt sich den Pokal

Siegerteam Hockey AcademieAcht U14-Mannschaften kämpften an Ostern um den Wanderpokal der Stadt Weiden. Den Turniersieg beim „Rumble on Ice“ holte sich die Icehockey Academy Mannheim. Gastgeber 1. EV Weiden zeigte gute Leistungen. Er landete nach einer knappen Halbfinal-Niederlage auf Rang vier. Weiterlesen

Die Saison 2015/2016 der Nachwuchsteams

Jubel der Kleinschüler nach Ausgleich gg. Selb kurz vor EndeU 8 Bambini

Der Saisonstart begann mit 15 Spielern im Kader. Anfangs lief es recht gut (z.B. 2. Platz bei internationalem Turnier in Deggendorf, 1. Platz bei U 8-Turnier in Weiden). Teilweise war das Team später aus verschiedenen Gründen personell arg gebeutelt, so wurde das Turnier in Chemnitz aber trotz kleinstem Kader in den Weihnachtsferien gewonnen. Ab Neujahr wurden nach und nach neue Spieler integriert, das hat sich anfangs negativ in den Ergebnissen niedergeschlagen, da diesen Spielern noch die Spielpraxis fehlte. Trotzdem wurde noch so manches Spiel gewonnen. Beim letzten Turnier in Weiden zum Saisonende konnte man sogar wieder auf 20 Kindern zurückgreifen. Weiterlesen

Der große Bruder das große Vorbild: Lukas Zellner ersteigert Trikot von Florian Zellner

Trikotversteigerung 2016. Von links: Vorsitzender Thomas Siller, Stadionsprecher Manuel Stöckl, Florian Zellner und Lukas Zellner. Bild: Gebert.Weiden. (gb) Der große Bruder ist offensichtlich sein großes Vorbild: Der 17-jährige Lukas Zellner sicherte sich für 185 Euro das Leibchen seines 34 Jahre alten Bruders mit der Nummer 81. Der langjährige Kapitän Florian Zellner beendet nach 16 Jahren in der ersten Mannschaft seine aktive Laufbahn und wechselt aller Voraussicht nach als Co-Trainer an die Seite von Chefcoach Markus Berwanger.  Weiterlesen

Eishockeykabinen werden zu Schlafräumen umfunktioniert

Einen besonderen Abschluss der Saison veranstalteten die U 12 Kleinschüler zu Beginn der Osterferien. Von August bis April ist man im Jahr ja mehrfach in der Woche im Eisstadion zum Training oder Spiel. Danach hieß es immer zurück nach Hause. Das änderte sich mit Beginn der Ferien.Übernachtungsgäste U 12 Weiterlesen