Neun Spiele in drei Wochen

blue-devils-sonthofen-bild-gebertFünf Punkte holten die Blue Devils am vergangenen Wochenende. Damit ist das Polster auf Rang neun auf elf Zähler angewachsen. Mit einem Dreier am Mittwoch im Nachholspiel in Sonthofen können die Weidener einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Meisterrunde machen.  Weiterlesen

Geduld der Schlüssel zum Erfolg

Die Blue Devils feierten am Sonntag einen verdienten 4:1-Erfolg gegen den Höchstadter EC. In dieser Szene tauchen Martin Heinisch (links) und Marko Babic (rechts) gefährlich vor dem Gästekasten auf. Bild: GebertDie Blue Devils haben einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Meisterrunde gemacht. Mit dem Sieg gegen den Höchstadter EC haben die Weidener den Vorsprung auf Rang neun auf elf Zähler ausgebaut. Der starke Goalie Philip Lehr verpasste den „shutout“ nur um 156 Sekunden.  Weiterlesen

Nachwuchsspiele 02. bis 04.12.2016

U 12 Kleinschüler Bayernliga Qualifikationsrunde
Sonntag, 04.12.2016, in Regensburg
EV Regensburg – Young Blue Devils    4 : 16 (2:7, 1:5, 1:4)
Tore/Ass.: Vinzens 7/0, Schönberger 2/3,  Schärdel 2/2, Weber 2/0, Maschke 1/1,Gleixner 1/1, Krieger 1/0, Scheirer 0/1

Eindrucksvolle Revanche für die beiden Vorrundenniederlagen. Mit einer klasse Leistung sind die Kleinschüler endgültig in der Bayernliga angekommen und brauchen sich in der Qualifikationsrunde vor keinen Gegner verstecken. Über die gesamten 60 Minuten waren sie ihren Gegner in allen Belangen überlegen. Ergebnis spiegelt auch den Spielverlauf  wieder. Weiterlesen

Pflichtsieg, aber nur zwei Punkte

Sieben Tore bejubelten die Blue Devils am Freitagabend gegen den EHV Schönheide. Doch die Weidener mussten nach einer 4:0-Führung bis zur Schlussminute zittern, ehe der 7:5-Erfolg unter Dach und Fach war. Bild: GebertPflichtsieg gelandet, aber einen Punkt verloren: Die Blue Devils gewannen am Freitag bei Schlusslicht EHV Schönheide erst in der Verlängerung, nachdem sie zuvor eine scheinbar sichere 4:1-Führung verspielt hatten. Am Ende war alles Sekunden-Sache.
Weiterlesen

Chance zur Weichenstellung

Sieben Tore bejubelten die Blue Devils zuletzt gegen den EHV Schönheide. Doch die Weidener mussten nach einer 4:0-Führung bis zur Schlussminute zittern, ehe der 7:5-Erfolg unter Dach und Fach war. Bild: GebertVorentscheidende Spiele für die Blue Devils: In der Hauptrunde sind zwar noch 16 Partien zu absolvieren, doch die nächsten drei können für die Weidener ein Meilenstein in Richtung Meisterrunde sein.  Weiterlesen

Neue Artikel im Fanshop eingetroffen

Schlüsselanhänger, handbemalt, zum Preis von 7,50 Euro. im Fanshop erhältlich Mütze, dunkelblau, Schriftzug 1. EV Weiden, zum Preis von 14 Euro im Fanshop erhältlichAuch noch auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken? Im Fanshop der Blue Devils findet sich vielleicht das Richtige für Sie! Neu eingetroffen sind Mützen (dunkelblau, mit Schriftzug „1. EV Weiden“, für 14 Euro) und Schlüsselanhänger (handbemalt, 7,50 Euro). Der Fanshop befindet sich am Haupteingang der Hans-Schröpf-Arena und ist vor allen Heimspielen der Blue Devils geöffnet.

Schwache Devils-Defensive – 6:9 in Peiting

Das Hinspiel (Szene mit Philipp Siller vor dem Peitinger Kasten) gewannen die Blue Devils gegen den EC Peiting mit 5:3. Im Rückspiel am Sonntag zogen die Weidener mit 6:9 den Kürzeren.	Bild: Gebert„Tag der offenen Tür“ in Peiting: 15 Tore fielen in der Oberliga-Partie zwischen dem ECP und den Blue Devils. Beide Teams vernachlässigten die Defensivarbeit, die unterlegenen Weidener noch mehr als die Gastgeber. Zudem hatten beide Keeper der Oberpfälzer nicht ihren besten Tag erwischt.  Weiterlesen

Nachwuchsspiele 26. und 27.11.2016

u-16-gegen-peitingU 8 Bambinis
Samstag, 26.11.2016, in Weiden
Gegner: VER Selb, ERSC Amberg, EHC 80 Nürnberg
Gelungener Heimauftritt der Bambinis. Ihren Fans in Weiden konnten sie erstmals ihr Können präsentieren. Dies gelang auch in den Derbys gegen Selb und Amberg zählbar. Nur den Nürnbergern mussten sie sich nach Toren knapp geschlagen geben. In allen drei Turnieren in dieser Saison verkauften sie sich großartig und konnten wiederholt den zweiten Platz erreichen. Weiterlesen

Spenden statt Schenken: 600 Euro für Kinderkrebshilfe Oberpfalz Nord

600 Euro Spende für Kinderkrebshilfe Oberpfalz Nord. Foto: Tobias Neubert Photgraphy.Weiden. Inspiriert durch die Unterstützungsaktion der Eishockeymannschaft der Blue Devils Weiden, die in dieser Saison für jedes erzielte Tor fünf Euro an die Kinderkrebshilfe Oberpfalz Nord spenden, hat jetzt auch das „Team hinter dem Team“ der Weidener Kufencracks eine Spende überreicht. Beim Heimspiel der Blue Devils Weiden gegen den EV Landshut konnten Herbert Putzer, der 1. Vorsitzender der Kinderkrebshilfe Oberpfalz Nord, und Kassier Hartmut Ordnung eine Spende in Höhe von 600 Euro entgegennehmen.
Weiterlesen

Fanclub Penalty spendet 300 Euro an EV-Nachwuchs

Der Fanclub Penalty hat eine Spende in Höhe von 300 Euro an die Nachwuchsabteilung des 1. EV Weiden überreicht. Foto: Tobias Neubert Photography.Der Fanclub Penalty hat sich wieder einmal spendabel gezeigt und für die Weihnachtsfeiern der Nachwuchsmannschaften des 1.EV Weiden eine Spende von 50 Euro pro Mannschaft getätigt. Insgesamt können sich die Nachwuchsspieler über eine Spende von 300 Euro freuen.  Weiterlesen

Blue Devils schießen Landshut ab

Patrick Schmid und Matt Abercrombie (hinten) sorgen für Chaos vor dem Kasten des EV Landshut. So wie in dieser Szene ging es am Sonntag häufig vor dem Gehäuse der Niederbayern zu. Die Blue Devils besiegten den Traditionsverein auch in der Höhe verdient mit 7:1. Bild: GebertMarkus Berwanger geriet am Sonntag sogar ein bisschen ins Schwärmen. „Teilweise kann man es kaum besser machen“, sagte der Trainer der Blue Devils nach dem starken Auftritt seiner Mannschaft gegen den EV Landshut. Den Grundstein zum 7:1-Erfolg legten die Weidener mit einem furiosen ersten Drittel.  Weiterlesen

Nachwuchsspiele vom 18. – 20.11.2016

Wenige Einsätze für die Nachwuchsteams. U 8 spielfrei, bei U 14, U 19 und U 23 werden nach den abgeschlossenen Vorrunden die Karten erst neu gemischt, d.h. die Gruppen neu eingeteilt und die Spieltermine vereinbart und das Spiel der U 16 fiel aus. Auch die U 12 beendete an diesen  Wochenende die Vorrunde mit zwei Spielen.u-10-in-straubing

U 10 Kleinstschüler MeldeklasseA
Samstag, 19.11.2016, in Straubing
Gegner: Deggendorfer SC, EV Regensburg, EHC Straubing
Mit tollem Platz 2 kommt die U 10 beim dritten 3. Einsatz aus Straubing zurück. Gleich im ersten Spiel gegen den Gastgeber Straubing behielt man mit 3 : 0 die Oberhand. Auch im Oberpfalzvergleich gegen Regensburg ging man deutlich mit 7 : 3 vom Platz. Beim Match gegen Deggendorf war das Team etwas platt und musste mit einer 0 : 11 Schlappe vom Feld. Aber kein Beinbruch, kommt bei jeder Mannschaft mal vor. Insgesamt aber eine klasse Platzierung. Es siegte Deggendorf vor Weiden, Regensburg und Straubing. Weiterlesen