Riesige Begeisterung nach Trainingsauftakt

Vorfreude auf die kommende Oberliga-Saison: Von links Stadionsprecher Manuel Stöckl, Teammanager Christian Meiler, Chefcoach Markus Berwanger und Co-Trainer Florian Zellner.Die Eishockey-Begeisterung in Weiden ist ungebrochen. Etwa 300 Zuschauer verfolgten am Montagabend die öffentliche Trainingseinheit der Blue Devils in der Hans-Schröpf-Arena. Als Co-Trainer steht künftig das Weidener Urgestein Florian Zellner an der Seite von Chefcoach Markus Berwanger.  Weiterlesen

Im Eisstadion fließt der Schweiß

Am Montag hat bei den Blue Devils Weiden die Vorbereitung auf die neue Saison begonnen. Der Eishockey-Oberligist geht mit sieben Neuzugängen ins Spieljahr 2016/17. Hinten von links: Trainer Markus Berwanger, Daniel Sevo, Marko Babic, Martin Heinisch und Mirko Schreyer. Vorne von links: Patrick Schmid, Matt Abercrombie und Zack MacQueen.	Bild: GebertDie Eishockey-Cracks der Blue Devils bewegen sich wieder auf ihrem gewohnten Untergrund. Unter der Regie von Chefcoach Markus Berwanger hat am Montag die Vorbereitung auf die Oberliga-Saison 2016/17 begonnen. Als Co-Trainer unterstützt ihn einer, der aus der Weidener Eishockey-Szene nicht wegzudenken ist.

Nach dem Abstecher am Samstag zum Hochseilgarten am Monte Kaolino in Hirschau sind die Blue Devils jetzt wieder auf ihrem gewohnten Terrain. Am Montagmorgen standen sie in der Hans-Schröpf-Arena auf dem Eis und abends präsentierten sie sich beim öffentlichen Training erstmals den Fans (weiterer Bericht folgt).  Weiterlesen

Eishockeyfest für eine Legende

Zellner Schreier ErdingFlorian „Zoco“ Zellner verabschiedet sich nach 16 Jahren von der Eishockeybühne – Abschiedsspiel der „Zoco-Allstars“ gegen die Blue Devils am 27. August um 16 Uhr

Weiden. Am Ende wird sicher das eine oder andere Tränchen fließen. Kaum ein Spieler hat die Geschichte des 1. EV Weiden so geprägt wie Florian Zellner. Jetzt verabschiedet sich „Zoco“ vom aktiven Eishockeysport, nach 734 Spielen und 16 Jahren, die er nur bei seinem 1. EV Weiden verbracht hat – eine Vereinstreue, wie es sie heute fast nicht mehr gibt. Zum Abschied soll es eine große Gaudi auf dem Eis geben – mit zahlreichen namhaften Weggefährten.  Weiterlesen

Tickets für Vorbereitungsspiele in Kürze erhältlich

Ab Samstag, 13. August können Eintrittskarten für Heimspiele in der Saisonvorbereitung online gekauft werden

Weiden. Bei den Blue Devils bricht eine neue Ära an. Dank der neuen Partnerschaft mit okticket.de können ab Samstag, 13. August erstmals Tickets für Heimspiele der Weidener online gekauft werden. Zunächst werden Karten für die Vorbereitungsheimspiele erhältlich sein, ab Anfang September dann für alle Spiele der Punkterunde.  Weiterlesen

Ligeneinteilung Nachwuchs

Die Einteilung für die kommende Saison steht und – siehe da, eine Überraschung – die U 12 ist in die Bayernliga nachgerückt, so dass nun von U 8 bis U 16 alle Teams in der höchstmöglichen Liga spielen werden. Lediglich die U 19 wird ’nur‘ in der Bayernliga antreten, da seinerzeit leider der gemeinsame Aufnahmeantrag mit Nürnberg in die DNL2 vom DEB abgelehnt wurde. Weiterlesen

Trainingsauftakt und Spielervorstellung

Jubel Heimsieg Bad TölzBlue Devils präsentieren sich am ersten Trainingstag, 22. August, ihren Fans – Weidener testen beim ERSC Amberg

Weiden. Am Montag, 22. August, ist die Zeit des Sommertrainings endlich vorbei. Die Blue Devils starten in die Vorbereitung auf dem Eis der Hans-Schröpf-Arena. Nach den ersten Einheiten wird sich die Mannschaft am Abend ihren Fans präsentieren.  Weiterlesen

Zack MacQueen macht Devils-Kader komplett

Zack MacQueen_Bild an Presse Blue Devils verpflichten 24-jährigen Kanadier aus der höchsten Universitätsliga – Quirliger Rechtsschütze erhält Try-Out-Vertrag

Weiden. Mit der Besetzung der zweiten Kontingentstelle beenden die Blue Devils Weiden die Kaderplanung für die Saison 2016/2017. Der Kanadier Zack MacQueen schließt die letzte Lücke im Weidener Team. Der 24-Jährige wechselt aus der höchsten kanadischen Universitätsliga (CIS) in die Oberliga Süd und erhält bei den Oberpfälzern einen befristeten Vertrag (Try-Out) bis Anfang Oktober.  Weiterlesen

Jaroslav Brabec zweiter hauptamtlicher Trainer im Eishockey-Nachwuchs

Das Foto zeigt den den neuen Nachwuchstrainer Jaroslav Brabec (links) und den Nachwuchsleiter des 1.EV Weiden Jens Maschke (rechts) nach der Vertragsunterzeichnung in Pilsen.Der 1.EV Weiden verpflichtet mit Jaroslav Brabec einen zweiten hauptamtlichen Nachwuchstrainer, der mit Cheftrainer Peter Hampl und dem Coach für die jüngsten Spieler Richard Kala die Young Blue Devils noch einen Schritt näher in Richtung ‚Nachwuchszentrum Bayern Nord‘ bringen soll. Die Verpflichtung gelang durch die Unterstützung des Hauptsponsors Vita Finanz Service Tobias Schieder

Mit Heinz Krieger wechselt ein erfahrener Nachwuchstrainer vom ERSC Amberg in den Weidener Trainerstab und auch der ehemalige Profi der Blue Devils Boris Flamik wird – mit einer frisch erworbenen Trainerlizenz – nun seine Erfahrung an die jungen Spieler weitergeben. Der langjährige Nachwuchscoach Dirk Salinger wird in der kommenden Saison eine Pause aus persönlichen Gründen einlegen.
Weiterlesen

Blue Devils: Auftakt gegen EV Lindau

Jubel Heimsieg Bad TölzSpielplan der Eishockey-Oberliga veröffentlicht

Der Deutsche Eishockey-Bund hat den Spielplan für die Hauptrunde der Oberliga Süd in der Saison 2016/17 veröffentlicht. Zum Saisonstart am Freitag, 30. September, bestreiten die Blue Devils Weiden ein Heimspiel gegen die EV Lindau Islanders. Zwei Tage später geht es am Sonntag, 2. Oktober, zum Höchstadter EC.  Weiterlesen

„Ferienprogramm“ für die Kleinsten

U 8 und U 10 in TachovErster Ferientag und „kalte“ Belohnung für die nur guten Leistungen im vergangenen Schuljahr für unsere Kleinsten der Young Blue Devils. 1,5 Stunden durften sich 22 Spielerinnen und Spieler der U 8 und U 10 im Eisstadion Tachov/CZ austoben. Nach kurzer Eingewöhnung an die glatte Eisfläche durfte natürlich auch ein Spiel nicht fehlen. Es wurde um jeden Punk gekämpft, als wenn man schon wochenlang auf den Eis stehen würde. Und das bei sehr sommerlichen Aussentemperaturen. So mancher von den Begleitern war für die kalte Halle zu leicht angezogen. Dank an Dennis Bodensteiner für die Betreuung der Kids. Die Saison kann also beginnen. Sind ja nur noch ein paar Tage bis zur „Eiszeit“ in Weiden.

U 14 erstmals auf Eis vor der neuen Saison

U 14 in TachovDer „eislose“ Sommer ist vorbei. 17 Spieler der U 14 der Young Blue Devils scheuten keine Kosten und Zeit und begaben sich am Samstag, 23.07.2016 auf den glatten Untergrund. Im nahen Tachov/CZ gleich nach der Grenze bei Bärnau wurden 1 1/2 Stunden Eiszeit angemietet und dort stimmte sich bei Training und Spiel der Nachwuchs auf die neue Saison ein. Dank auch an Maxi Zierock, der den Spielerinnen und Spielern den ersten Schliff verpasste. Der Spaß stand aber im Vordergrund. Einfach schade, dass man in den Sommermonaten nicht öfter Eiszeiten nutzen kann.
Aber so manch einer der mitgereisten Eltern musste ich aufgrund der sommerlichen Kleidung öfters vor dem Stadion bei 25 Grad Außentemperatur wieder aufwärmen.

Eigengewächs Dominik Schopper hört doch auf

Schopper gegen Füssen_smallRückzug aus der ersten Mannschaft aus persönlichen Gründen

Weiden. Entgegen der bisherigen Planung wird Stürmer Dominik Schopper doch nicht zum Kader der Blue Devils in der kommenden Saison gehören. „Er hat uns mitgeteilt, dass er aus persönlichen Gründen seine aktive Karriere nicht fortführen kann“, berichtet Teammanager Christian Meiler. „Wir bedauern diese Entscheidung, aber haben natürlich Verständnis.“  Weiterlesen