1. EV Weiden setzt auf sein 1b-Team

blue-devilsDer 1. EV Weiden stellt sein 1b-Team neu auf. Zukünftig soll das zweite Team der Blue Devils die Juniorenmannschaft ersetzen und unseren jungen Spielern Gelegenheit geben, erste Erfahrungen im Senioreneishockey zu sammeln. Die Mannschaft soll eine Mischung aus jungen, aber auch erfahrenen Spielern sein. Weiterlesen

Ticketpreise und Dauerkarten 2014/2015

Weiden. Die Blue Devils Weiden gehen mit einer neuen Preisstruktur in die Oberliga-Saison 2014/2015. „Es war und ist natürlich immer unser Bestreben die Preise stabil zu halten”, erklärt Vereinsvorsitzender Thomas Siller, „doch die gestiegenen Kosten in nahezu allen Bereichen zwingen uns zu leichten Preiserhöhungen. Wir bitten unsere Fans als unser wichtigster Sponsor um Verständnis.” Weiterlesen

Zwei Neuzugänge und ein Rückkehrer für Devils-Defensive

Philipp Gejerhos - Photo by Ilumy DesignPhilipp Gejerhos (Kaufbeuren), Ludwig Synowiec (Nordhorn) und Sven Schalamon (Mitterteich) wechseln nach Weiden

Weiden. Die Defensive der Blue Devils Weiden für die kommende Saison nimmt Formen an. Mit Philipp Gejerhos (aus Kaufbeuren, DNL), Ludwig Synowiec (Nordhorn, Oberliga Nord) und Heimkehrer Sven Schalamon (Mitterteich, Bayernliga) wechseln drei Verteidiger in die Oberpfalz. Weiterlesen

Florian Domke verlässt Blue Devils

Verteidiger Florian Domke spielt nicht mehr für die Blue Devils.Negative Überraschung für Weidener Vorstandschaft – Berufliche Perspektive gibt den Ausschlag

Weiden. Herber Rückschlag für die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die kommende Saison. Eigengewächs Florian Domke hat dem Vorstand Ende vergangener Woche mitgeteilt, dass er den Verein verlassen und zu einem Ligakonkurrenten wechseln werde. „Er hat ein sehr attraktives Jobangebot erhalten, dass er nicht ablehnen konnte“, berichtet ein sichtlich enttäuschter Tobias Hacker. Bei seinem neuen Verein könne der Weidener als Physiotherapeut in einer sehr renommierten Praxis arbeiten und parallel Eishockey spielen. Weiterlesen

Weidener Kufenflitzer auch auf Rasen stark

Blue Devils Urkunde Dorfmeisterschaft RothenstadtDas Team 1. EV Weiden / Blue Devils hat bei der Fußball-Dorfmeisterschaft des VfB Rothenstadt einen starken 4. Platz (von 16 Teams) belegt. Bester Torschütze für unser Team war Oliver Engmann mit 5 Toren! Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Weiterlesen

Craig Voakes nimmt Kontingentstelle ein

Neuzugang Craig VoakesKanadischer Stürmer kommt aus der holländischen Eredivisie zu den Blue Devils – Torgefährlicher Angreifer

Weiden. Der erste Kontingentspieler der Blue Devils Weiden für die kommende Oberliga-Saison steht fest: Craig Voakes, 28 Jahre, Kanadier. Der Stürmer stand zuletzt in Diensten des belgischen Top-Clubs HYC Herentals, der in der ersten holländischen Liga an den Start geht und in der vergangenen Saison Vierter wurde. Bei den Belgiern war Voakes mit 60 Scorerpunkten in 38 Spielen der erfolgreichste Angreifer seines Teams. Mit dem Außenstürmer haben die Weidener einen Wunschspieler ihres neuen Trainers Fred Carroll unter Vertrag genommen. Carroll: „Craig weiß, was er will.“ Weiterlesen

Oliver Engmann bleibt im Weidener Kasten

Oliver EngmannBlue Devils setzen auch 2014/2015 auf bewährtes Torhüter-Duo – Vorbereitungsspiele terminiert

Weiden. Die Blue Devils Weiden haben den Vertrag mit Goalie Oliver Engmann um eine weitere Spielzeit verlängert. Der 28-jährige Weidener geht 2014/2015 in seine achte Saison zwischen den Pfosten der ersten Mannschaft. Somit vertrauen die Blue Devils Weiden auch in der kommenden Saison auf ihr bewährtes Goalie-Duo Daniel Huber und Oliver Engmann. Weiterlesen

Konstantin Firsanov wechselt nach Weiden

Konstantin FirsanovStürmer wechselt vom Zweitligisten Kaufbeuren in die Oberpfalz – Verteidiger Kevin Schmitt geht zurück nach Regensburg

Weiden. Die Blue Devils Weiden haben den nächsten Neuzugang unter Dach und Fach gebracht – und es ist ein Hochkaräter. Mit Konstantin Firsanov wechselt ein erfahrener Mittelstürmer vom Zweitligisten ESV Kaufbeuren in die Oberpfalz. „Er ist ein Spieler, der jedes Spiel entscheiden kann“, ist Weidens neuer Trainer Fred Carroll von den Fähigkeiten des 32-jährigen Deutsch-Russen überzeugt, „wenn er sich voll auf sein Team konzentriert und sein Talent zu 100 % abruft.“ Weiterlesen

Blue Devils-Cheerleader: Nachwuchs gesucht

Cheerleader Blue DevilsEngagiertes Team sucht Mädchen ab 14 Jahren – Wöchentliches Training

Weiden. Mit Auftritten vor den Spielen und in den Drittelpausen sind sie in der vergangenen Saison zum festen Bestandteil der Heimspiele der Blue Devils geworden: Die Cheerleader des 1. EV Weiden. Neun Mädchen gehören derzeit zum festen Stamm der Cheerleader-Truppe, die den Spielen in der Hans-Schröpf-Arena „das gewisse Extra“ geben – nicht selten vor mehr als 1500 Zuschauern. Damit die junge Truppe auch weiterhin den Stadionbesuchern gute Unterhaltung bieten kann, wird jetzt neuer Nachwuchs gesucht. Weiterlesen

„Weidener Junge“ par excellence

Zellner JubelRekordspieler Florian Zellner auch 2014/2015 für die Blue Devils im Einsatz – Weidener besetzen beide Kontingentstellen neu

Weiden. Im Oktober des vergangenen Jahres wurde Florian Zellner für sein 600. Spiel im Trikot des 1. EV Weiden geehrt, inzwischen sind es 644. Und wer den 32-Jährigen kennt, weiß, dass das Feuer im Rekordspieler noch längst nicht erloschen ist. Florian „Zoco“ Zellner hat seinen Vertrag bei den Blue Devils um eine weitere Saison verlängert und geht damit in sein 15. Jahr in Folge für den 1. EV Weiden. „Seine Liebe und Treue zum 1. EV Weiden ist bewundernswert“, lobt Vereinsvorstand Thomas Siller den langjährigen Mannschaftskapitän. Indes wurde bekannt, dass die Blue Devils in der kommenden Saison auf die Dienste der beiden ausländischen Stürmer Dušan Andrašovský (Slowakei) und Max Grassi (Kanada) verzichten werden. „Das ist richtig. Unser neuer Trainer Fred Carroll will auf den Ausländerpositionen einen Neuanfang praktizieren“, bestätigte Siller. Weiterlesen

Waldowsky bleibt zwei weitere Jahre in Weiden

Marcel Waldowsky heim Bild NeubertStürmer verlängert Vertrag bis 2016 – Vierter der „ewigen Scorerliste“ des 1. EV Weiden

Weiden. Marcel Waldowsky bleibt den Blue Devils Weiden erhalten: Der Angreifer hat bei den Oberpfälzern einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben. „Marcel Waldowsky ist und bleibt ein sehr wichtiger Spieler für uns, wir planen langfristig mit ihm“, freut sich Tobias Hacker, 2. Vorsitzender beim 1. EV Weiden, über die Einigung mit dem schnellen Stürmer. Damit geht der 28-Jährige 2014/2015 in seine siebte Saison für die Weidener.  Weiterlesen

Neuer Vertrag für Marco Pronath

Marco PronathStürmer verlängert bei den Blue Devils Weiden – Ligentagung bringt Änderung an Spielfläche

Weiden. Stürmer Marco Pronath wird auch in der Oberliga-Saison 2014/2015 für die Blue Devils Weiden wirbeln. In dieser Woche wurde der Vertrag mit dem 20-jährigen Linksschützen um eine weitere Spielzeit verlängert. Somit geht der technisch versierte Stürmer in seine vierte Saison bei den Blue Devils. Weiterlesen

Young Blue Devils arbeiten für eine erfolgreiche Saison 2014/2015

Sommertraining Nachwuchs 2014Die Vorbereitungen für die neue Saison laufen auch beim Nachwuchs des 1. EV Weiden auf vollen Touren. Seit dem 12. Mai befinden sich alle Mannschaften im Sommertraining, dass wie in den vergangenen Jahren von Peter Hampl und Dirk Salinger geleitet wird. Bis zu viermal in der Woche schwitzen die Mädels und Jungs auf der Freifläche beim Eisstadion, der Turnhalle, dem Sportplatz oder im Kraftraum. Das Krafttraining, ab der Altersklasse U16, wird wieder von Silvio Tröger vom Athletenclub Weiden durchgeführt. Schon traditionell wird das Sommertraining am 18.07.2014 mit einem gemeinsamen Grillfest abgeschlossen. Nach einer Pause geht es dann ab dem 23.08.2014 für alle Mannschaften endlich wieder aufs Eis. Weiterlesen

Erster Neuzugang gleich ein Kracher: Blue Devils verpflichten Aleš Jiřík

Ales Jirik - Neu bei den Blue DevilsTop-Scorer des Ligakonkurrenten Erding Gladiators wechselt in die Oberpfalz – Erfahrener Mittelstürmer

Weiden. Die Blue Devils Weiden haben den 33-jährigen Mittelstümer Aleš Jiřík für die kommenden beiden Saisons unter Vertrag genommen. Der Deutsch-Tscheche gilt als einer der besten Angreifer der Oberliga Süd, was er in der vergangenen Saison mit 67 Scorerpunkten (21 Tore, 46 Vorlagen) in 48 Spielen für die Erding Gladiators eindrucksvoll unter Beweis stellte. Damit war Jiřík mit Abstand der erfolgreichste Angreifer seines Teams und der zehntbeste deutsche Stürmer der Liga.  Weiterlesen