Das Team von Spielertrainer Florian Zellner ist bereit für die Saison 2022/23 in der Bezirksliga

Im Sommer hat sich nicht nur im Nachwuchs beim 1.EV Weiden etwas getan, sondern wie bereits vermeldet geht auch ein 1b-Team des 1.EV Weiden an den Start.

In der Bezirksliga Nord stehen auch die Gegner schon fest. Die 1b spielt gegen folgende Gegner: EHC Stiftland Mitterteich, ESC Regen, EHC Regensburg, ERV Schweinfurt 1b, ESC Haßfurt 1b, ERSC Amberg 1b, ESV Würzburg und EHC Straubing.

Es gibt vier Gruppen in der Bezirksliga (Nord, Süd, West und Ost). Die beiden ersten der jeweiligen Gruppen spielen dann im Play-off-modus die Aufsteiger in die Landesliga Bayern aus.

Die 1b trainiert seit einigen Wochen bereits fleißig und im Kader finden sich einige Routiniers, die nochmals angreifen wollen. Gemixt mit einigen jüngeren Spielern, die nach Ende ihrer Nachwuchskarriere eine neue sportliche Heimat finden werden bei der 1b.

Wer hätte gedacht, dass der alt bekannte ‚Green Block‘ nochmals im EV-Trikot um Punkte kämpfen wird? Peter Gruhle, Florian Bartels und Florian Zellner stehen wieder gemeinsam im Kader. Christoph Schönberger, Peter Hendrikson oder Stephan Hagn. Geballte Erfahrung aus früheren Blue Devils-Zeiten. Alleine die Herren Gruhle, Zellner, Bartels und Hagn bringen 2057 Spiele für die Blue Devils mit.

Im Tor stehen mit Julian Krös und Johannes Lindmeier zwei junge Goalies im zur Verfügung. Beide haben in ihrer Zeit bei den Blue Devils Junioren gezeigt, was sie können und sind heiß darauf ein guter Rückhalt im Bezirksligateam zu werden.

Ebenso aus der U20 bekannt und geschätzt sind die Spieler Oliver Arlt, Paul Raß und Franz Spörer. Ersteren waren in ihrer gesamten Nachwuchslaufbahn Garant für viele Tore, letzterer war immer ein sehr kampfbetonter Verteidiger.

Im besten Eishockeyalter befinden sich Dennis Bodensteiner, Daniel Hagn, Ferdinand Gösl, Rudi Brünnig, Jürgen Näger, Thomas Kircher, Fabian Gruber und Darko Bauriedl und natürlich auch Patrik Schadt, letzterer möchte an alter Wirkungsstätte nochmal voll angreifen und hat auch schon höherklassige Erfahrung.

Die beiden Routiniers Sandro Meier und Mario Strohmeier runden den bisherigen Kader ab. Natürlich sind auch alle U20-Junioren für die 1b spielberechtigt und werden sicher immer wieder eingesetzt werden. Auch für diese Spieler ist es sehr gut, wenn sie erste Einsätze im Senioreneishockey bekommen.

Als Betreuer stehen Wolfgang Gleißner und Martin Köllner zur Verfügung.

Auch der Spielplan steht schon fest. Am kommenden Samstag, 15.10.22 startet die Truppe um 10.00 Uhr zu einem ersten Testspiel gegen den ERSC Amberg 1b. Das erste Punktspiel steigt dann am Sonntag, den 23.10.22 um 18.00 Uhr zuhause gegen den Topfavoriten ESC Regen. Der Eintritt bei den Punktspielen wurde mit vier Euro festgelegt (freie Platzwahl auf der Haupttribüne und in der Kurve), Dauerkartenbesitzer der Blue Devils Weiden haben freien Eintritt. Mehr Infos zum Ablauf gibt es in den nächsten Tagen. Das Testspiel am kommenden Samstag gegen Amberg wird ohne Eintritt durchgeführt. Weitere Infos zur 1b gibt es in den nächsten Tagen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.