Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenDonnerstag, April 22nd, 2021 at 4:16am

Pressenotiz, der Neue Tag Weiden, 22.04.2021

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenDienstag, April 20th, 2021 at 2:58pm

Erfahrener Cheftrainer für die Young Blue Devils

Der 1. EV Weiden hat einen neuen Headoach für den Eishockeynachwuchs unter Vertrag genommen: Thomas Schneeberger wechselt von den Moskitos Essen zu den Young Blue Devils und wird die Weidener in die Zukunft führen. Die Zusammenarbeit mit Jaroslav Brabec wurde beendet. Mit Sascha Grögor (U20-DNL3), Josef Hefner (U17-Bundesliga) und Dennis Bodensteiner (Laufschule, U9 und Torwarttrainer) stehen drei weitere Personalien für die kommende Saison fest. Ein zusätzlicher hauptberuflicher Coach wird noch gesucht.

Die Corona-Krise hatte die Young Blue Devils in der letzten Saison fest im Griff. Seit Ende Oktober konnte kein Training für die Nachwuchsmannschaften stattfinden. Dennoch ist man insbesondere dank der großen Unterstützung durch die zwei wichtigsten Sponsoren - WITRON Logistik + Informatik GmbH als Nachwuchs-Hauptsponsor sowie die Ziegler Group – sehr weit in den Planungen für die kommende Saison.

Mit Thomas Schneeberger steht der neue Headcoach der Nachwuchsabteilung fest. Der 55-jährige Lörracher war im Laufe seiner Karriere schon in vielen Eishockeyvereinen tätig. Begonnen hat er in jungen Jahren in Schwenningen. Anschließend agierte er in Balingen, Bietigheim, Landshut, Dorfen, Germering und Bad Wörishofen. Dann führte ihn sein Weg in den Westen der Eishockeyrepublik. Zunächst war er bei den Hammer Eisbären für die Schülermannschaft zuständig, die letzten drei Jahre arbeitete er als Nachwuchs-Cheftrainer bei den Moskitos Essen. Zum Ende der letzten „Vor-Corona-Saison“ war er dort sogar Coach der Profi-Mannschaft in der Oberliga Nord. Schneeberger ist ein sehr erfahrener Trainer und Teamplayer, der als Cheftrainer ab 1. Mai bei den Young Blue Devils Weiden einsteigt. Er wird für die Trainingskoordination, für das „Sterne-Programm“ und für die Nachwuchs-Werbung in Schulen und Kindergärten zuständig sein. In Weiden bekommt er einen 12-Monats-Profivertrag.

Neben der Verpflichtung von Schneeberger ist eine weitere Personalentscheidung gefallen: Die Young Blue Devils trennen sich nach vier Jahren von Jaroslav Brabec. Die Vorstandschaft und Nachwuchsleitung des 1. EV Weiden bedanken sich bei Jaro für die gute Arbeit und wünschen alles Gute für die Zukunft.
Ein Nachfolger für Brabec wird noch gesucht. Dieser soll ebenfalls mit einem 12-Monatsvertrag ausgestattet werden. Kandidaten sind bereits vorhanden, aber eine Entscheidung ist noch nicht gefallen.

Bildquelle: Sascha Lomozik

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenDienstag, April 20th, 2021 at 4:21am

Pressenotiz, der Neue Tag Weiden, 20.04.2021

Gratulation Adrian, viel Erfolg bei der WM

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenSamstag, April 17th, 2021 at 5:53pm

Der heute eSports Ausflug war interessant, aber wenig erfolgreich. Da machen die Jungs auf dem Eis eine besser Figur, was auch gut so ist.

In der Vorrunde setzte sich Paul Wirth souverän in seiner Vierergruppe durch. Im Sechzentelfinale musste er sich aber den erfahrenen E-Zockern vom ERSC Amberg geschlagen geben.

Den beiden weiteren Teilnehmern des 1.EV Weiden erging es auch nicht besser. Leider wurden die beiden Brüder Elias und Luca Maschke in einer Dreigruppe eingeteilt mit einem sehr guten Spieler aus Fürstenfeldbruck. Das hiess im Endeffekt: die beiden spielten hinter dem Favoriten den zweiten Platz untereinander aus. Sieger war Luca und der wiederrum scheiterte ebenfalls im Sechzentelfinale an Schweinfurt.

Es war eine gute Veranstaltung, die sehr gut organisiert war.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenSamstag, April 17th, 2021 at 5:31am

Pressenotizen - Der Neue Tag Weiden, 17.04.2021

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenDonnerstag, April 15th, 2021 at 9:28pm

Am kommenden Samstag, 17.04.21 ist es so weit. Die offiziellen Bayerischen Meisterschaften im eSport NHL21 steigen.

Für die Young Blue Devils sind Elias Maschke (U20), Luca Maschke (U17) und Paul Wirth (U13) am Start. Wir konnten noch kurzfristig einen dritten Startplatz bekommen.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenDienstag, April 13th, 2021 at 10:16am

🔵⚪️Du suchst eine neue Herausforderung und bist bereit für einen Job im "Devils Diner"?🔵⚪️

Dann trau dich und schick deine Bewerbung ab! Die Ziegler Group Karriere freut sich auf dich!

Alle Infos zu den Jobs findet ihr hier 👉
https://karriere.ziegler.global/macher-weiden/

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenMontag, April 12th, 2021 at 5:29pm

Am kommenden Samstag findet die bayerische eSports-Meisterschaft statt. Für die Young Blue Devils haben sich am vergangenen Samstag die beiden Brüder Elias und Luca Maschke bei der vereinsinternen Ausscheidung für das Turnier qualifiziert. Beim Qualifikationsturnier belegten sie die ersten beiden Plätze. Klarer Sieger der Qualifikation war Luca Msschke, der alle Spiele klar gewann. Wer weiß, vielleicht geht da dann auch was auf Bayernebene am kommenden Samstag? Es wäre schön, wenn ihr unsere Weidener Jungs online die Daumen drücken würdet.

Hier das offizielle Anschreiben des Bayerischen Eissport Verbandes:

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Vereinsvertreter,

am kommenden Samstag den 17.04.2021 findet ab 11:00 Uhr die 1. Bayerische eSports Meisterschaft im Eishockey statt.

Gemeinsam mit unserem Partner, dem Institut für eSports mit den eSports-Studierenden der Hochschule für angewandtes Management (FHAM) aus Ismaning, darf ich Sie hiermit einladen, dass Turnier bequem von zu Hause aus zu verfolgen. Hierfür wurde auf der Livestreaming-Plattform twitch.tv ein Kanal eingerichtet, über den Sie die Spiele verfolgen können. Die Plattform erreichen Sie unter folgendem Link: www.twitch.tv/TH3ACAD3MY.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie die eSports Meisterschaft innerhalb Ihres Vereins und unter Ihren aktiven Athleten bewerben würden. Gerne auch über die Ihnen zur Verfügung stehenden sozialen Netzwerke.

Für Ihre Unterstützung bedanke ich mich, auch im Namen unseres Partners, sehr herzlich.

Über 30 Mitgliedsvereine des Bayerischen Eissport-Verband e.V. haben ihre Teilnahme angemeldet. Insgesamt 64 „Gamer“ werden sich der virtuellen sportlichen Herausforderung stellen. Gegen 17:00 Uhr wird der Bayerische Meister ermittelt sein.

Freuen Sie sich mit uns, auf ein spannendes Meisterschaftsturnier, dass erstmals in der Geschichte des Bayerischen Eissport-Verband e.V. nicht auf dem Eis entschieden wird, sondern in der digitalen virtuellen Welt!

Mit freundlichen Grüßen

Frank Butz
Eishockeyobmann
Bayerischer Eissport-Verband e.V.

Young Blue Devils Weiden
TH3ACAD3MY - Twitch
TH3 ACAD3MY - die Orga des wohlmöglich größten Esports-Studienganges Europas! Turniere, Fun-Streams und vieles mehr gibt es jede Woche bei uns :-)
twitch.tv
Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenDonnerstag, April 8th, 2021 at 11:14am

Eine kleine Erinnerung an frühere Zeiten, von Schwarz Klaus Blacky

10 Jahre sind jetzt wieder vergangen.

https://www.facebook.com/100000918782400/posts/5503874636319775/

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenMittwoch, April 7th, 2021 at 4:18am

Pressenotiz - Der Neue Tag Weiden am 07.04.2021

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenSamstag, April 3rd, 2021 at 3:14pm

Die Young Blue Devils wünschen allen Spielern/-innen, ihren Angehörigen, Freunden, Helfern und und und .....
ein frohes und ruhiges Osterfest.
Schaltet mal die Coronagedanken aus und laßt den Osterhasen zu euch kommen.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenDonnerstag, April 1st, 2021 at 1:28pm

Herzlichen Glückwunsch an unserem 'Weidener' Benedikt Schopper auch vom Heimatverein zu 750 DEL- Spielen.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenDonnerstag, April 1st, 2021 at 11:00am
Eishalle Weiden

Ziegler Group unterstützt auch EV-Nachwuchs -
Hauptsponsor der Blue Devils erweitert Kooperation mit Weidener Eishockey

Bei den Eishockey-Profis der Blue Devils Weiden verfolgt die Ziegler Group das ehrgeizige Ziel, für langfristigen sportlichen Erfolg zu sorgen. Als logische Konsequenz wird nun auch die Nachwuchsabteilung des 1. EV Weiden Teil dieser engen Kooperation. „Ich sehe Profi-Sport und Nachwuchsförderung im Weidener Eishockey gesamtheitlich“, sagt Hauptsponsor Stefan Ziegler. Daher wurde nun ein Maßnahmenpaket zur Förderung der Nachwuchsarbeit beim 1. EV Weiden vereinbart.

„Es ist als vorbildlich zu bezeichnen, dass die Ziegler Group sich nicht nur dem Profi-Sport widmet, sondern auch unsere jungen Talente unterstützt. Das unterstreicht die Langfristigkeit und Nachhaltigkeit, die Stefan Ziegler mit seinem großen Engagement für das Weidener Eishockey verbindet“, freut sich Thomas Siller, 1. Vorsitzender des 1. EV Weiden, dem Stammverein der Blue Devils GmbH. „Wir leisten seit vielen Jahren erfolgreiche Arbeit in der Nachwuchsförderung. Mit dieser Unterstützung bekommen wir zusätzlichen Rückenwind“, so Siller.

Die Kooperation umfasst neben einer finanziellen Förderung der Abteilung auch verschiedene Unterstützungsleistungen für die Jugendlichen direkt. Unter anderem soll das Thema berufliche Ausbildung im Fokus stehen. „Wir wollen die Jugendlichen bestmöglich fördern, auf und neben dem Eis. Die Ziegler Group als breit und vielfältig aufgestellte Unternehmensgruppe bietet zahlreiche Möglichkeiten der beruflichen Aus- und Weiterbildung neben dem Sport. Davon sollen die Weidener Eishockeytalente profitieren“, so Stefan Ziegler.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenSonntag, März 28th, 2021 at 2:01pm

Gratulation an unseren Weidener Jungen Adrian Klein zum ersten DEL-Tor. Hat gerade das 1:1 für die Straubing Tigers gegen die Eisbären Berlin geschossen.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenMittwoch, März 17th, 2021 at 11:40am

Weiden ist bunt und die Young Blue Devils Weiden sind sicher ein kleiner Farbklecks in diesem Stadtbild. Wir arbeiten jeden Tag daran, auch wenn wir pandemiebedingt momentan etwas eingebremst wurden, dass unsere Spielerinnen und Spieler Werte vermittelt bekommen. Eishockey klappt nur als Team und mit Respekt und Rassismus ist absolute Scheisse.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenDienstag, März 16th, 2021 at 7:13pm

Die Corona Saison der Young Blue Devils

Eine Hockey-Saison dauert normalerweise von August bis April. Doch diesmal hatte das Virus was dagegen und es kam Mitte Oktober bereits zum vorzeitigen Abbruch. Der Lockdown bzw. die hohen Inzidenzwerte ließen keine Fortsetzung zu, weder Training noch Spiele für den Nachwuchs auf dem Eis.

Nach leicht verspäteten Start Anfang September unter Beachtung eines Hygiene-Konzepts mit ein paar wenigen Freundschaftsspielen konnten alle Teams Ende September in die Punktspielsaison starten.
Von U 11 Kleinschüler bis zu den U 20 Junioren konnten bis zum Abbruch lediglich 15 Punktspiele, davon 6 Heim- und 9 Auswärtsspiele, absolviert werden. Darunter auch zwei Doppelwochenenden mit Übernachtung in der Ferne.

Eine klassische Aufzählung der Siege, Niederlagen, Tore, Gegentore, gefahrene Kilometer und Besonderheiten erübrigt sich deshalb ganz schnell.

Allein 71 bereits geplante Spiele fielen dem Virus zum Opfer. Dazu käme noch etwa rund die gleiche Summe an Begegnungen der Teams von U 7 bis U 15, die für deren Rückrunde ab Dezember noch terminiert geworden wären.

Einfach schade für die Nachwuchscracks, die durch die Pandemie ihrem Hobby beraubt wurden. Man kann nur hoffen, dass ab Sommer wieder Normalität einkehrt.

Trotzdem gab es über den Winter einige Aktionen für die Nachwuchsspieler. Online-Training wurde angeboten, Aktionen und Gewinnspiele in verschiedenster Form durchgeführt. Aber das war leider nur ein schwacher Ersatz für die Zeit auf Eis.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenDienstag, März 16th, 2021 at 6:13pm

Die Corona Saison der Young Blue Devils

Eine Hockey-Saison dauert normalerweise von August bis April. Doch diesmal hatte das Virus was dagegen und es kam Mitte Oktober bereits zum vorzeitigen Abbruch. Der Lockdown bzw. die hohen Inzidenzwerte ließen keine Fortsetzung zu, weder Training noch Spiele für den Nachwuchs auf dem Eis.

Nach leicht verspäteten Start Anfang September unter Beachtung eines Hygiene-Konzepts mit ein paar wenigen Freundschaftsspielen konnten alle Teams Ende September in die Punktspielsaison starten.
Von U 11 Kleinschüler bis zu den U 20 Junioren konnten bis zum Abbruch lediglich 15 Punktspiele, davon 6 Heim- und 9 Auswärtsspiele, absolviert werden. Darunter auch zwei Doppelwochenenden mit Übernachtung in der Ferne.

Eine klassische Aufzählung der Siege, Niederlagen, Tore, Gegentore, gefahrene Kilometer und Besonderheiten erübrigt sich deshalb ganz schnell.

Allein 71 bereits geplante Spiele fielen dem Virus zum Opfer. Dazu käme noch etwa rund die gleiche Summe an Begegnungen der Teams von U 7 bis U 15, die für deren Rückrunde ab Dezember noch terminiert geworden wären.

Einfach schade für die Nachwuchscracks, die durch die Pandemie ihrem Hobby beraubt wurden. Man kann nur hoffen, dass ab Sommer wieder Normalität einkehrt.

Trotzdem gab es über den Winter einige Aktionen für die Nachwuchsspieler. Online-Training wurde angeboten, Aktionen und Gewinnspiele in verschiedenster Form durchgeführt. Aber das war leider nur ein schwacher Ersatz für die Zeit auf Eis.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenMontag, März 15th, 2021 at 3:33pm
Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenSonntag, März 7th, 2021 at 10:01am

Der Sieger in unseren NHL-Trikotnummern-Suche steht fest.

Nur mal kurz zur Erklärung. Bei den Young Blue Devils kann sich bereits der allerkleinste Spieler eine Trikotnummer aussuchen und festlegen für seine Spielzeiten in allen Nachwuchsteams. Mehr als 90 % aller Spielerinnen und Spieler haben deshalb bereits ihre Wunschnummer. Durch Vorgaben ist auch festgelegt, dass in keiner Mannschaft die Nummer doppelt erscheint, auch wenn ein Jahrgangswechsel stattfindet vor jeder neuen Saison.

Unser Nachwuchs hatte die Aufgabe, in den NHL Kadern zu suchen, wie oft seine Wunschnummer dort in der aktuellen Saison vergeben ist.

Elias Gruber von der U 7 fand 20mal seine Trikotnummer 21 und wurde damit Gewinner des Pucks mit der Originalunterschrift von NHL Spieler Dominik Kahun. Gratulation für deinen Platz 1 und für deine Mühen bei der aufwendigen Suche.
Auf Platz 2 folgte Toni Kroop von der U 9 mit 15 Treffern für seine Nr. 4.
Korbinian Adam, ebenfalls U 9 fand 11mal seine Nr. 41 und erreichte damit den 3. Platz..

Im Bild: Elias Gruber (Foto: Elke Englmeier)

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenDonnerstag, März 4th, 2021 at 6:38pm

Anfängertraining, läuferisch fehlt es noch, aber!!!!! Genügend Intelligenz für einen Toppspieler. 😅

Young Blue Devils Weiden
Hockeyweb
Schlau muss man sein! 😉
🎥©️ Twitter: buitengebieden_
Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenSonntag, Februar 28th, 2021 at 7:02pm

Kleiner Rückblick ins Jahr 2010

Ein absolutes Highlight gefunden, Rundschau vom 28.01.2010 mit einem Bericht über unsere Kleinsten. Die Jüngsten, die damals auf dem Eis waren spielen heute im Oberligateam, U 20 Junioren oder U 17 Jugend. Den einzigen, den ich auf dem Bild erkennen konnte, ist Lukas Preßl (jetzt U 17/20), ganz links auf dem Eis liegend. Vielleicht erkennt der ein oder andere noch jemand auf dem Bild - wenn ja, bitte als Kommentar eintragen.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenSamstag, Februar 27th, 2021 at 9:33pm

❗ES GIBT NEUIGKEITEN❗
Die "Urmel Ultras", der Kids Club des DEB e.V. mit seinen Nationalmannschaften steht in den Startlöchern!🎉
Du bist zwischen 6 und 14 Jahre alt, eishockeybegeistert und großer Fan der deutschen Nationalmannschaften? 🏒
Dann sind die Urmel Ultras genau das Richtige! Urmel nimmt dich mit in seine spannende Welt und du bekommst besondere Einblicke in deinen Lieblingssport und hinter die Kulissen der DEB-Teams. 🇩🇪

Ab Montag, den 01.03.2021 um 15:00 Uhr kannst du dich auf der Homepage des Kids Club unter „www.urmel-ultras.de“ anmelden.

Genauere Infos findest du dann auch auf der DEB-Homepage.💻
Also sag‘s weiter und schau vorbei!

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils WeidenDonnerstag, Februar 25th, 2021 at 6:00pm

Ohne Training geht nichts. Wenn nicht im Eisstadion, dann zumindest zu Hause oder in der nächsten Umgebung. Hier ein paar Eindrücke vom "Training dahoam". Ob groß oder klein, viele halten sich zu Hause fit, oft auch mit dem Puck und Schläger durchs Wohnzimmer. Bisher noch keine Rückmeldungen über größere Schäden an der Einrichtung 😃. Haftungsfrage - ungeklärt 😊

Einfach hoffen, endlich Ende mit Corona. Auch wenn diese Saison eigentlich schon abgehakt ist - mehr als schade.