Trainersuche dauert an

Trotz finanzieller Lücke planen Blue Devils Weiden für die Oberliga

Vier Wochen nach dem Play-off-Aus gegen die Selber Wölfe kommen sich Teammanager Christian Meiler und Vorsitzender Thomas Siller vor wie auf einer Großbaustelle. Nach wie vor gibt es an elementaren Knotenpunkten der Blue Devils Weiden keinen Durchbruch zu vermelden. Baustelle eins: Trainerposten. Nachdem der Vertrag mit Markus Berwanger nicht verlängert wurde, ist noch unklar, wer in der kommenden Saison die Kommandos von der Bande aus gibt. „Wir sind mit zwei, drei Kandidaten sehr weit in den Gesprächen, aber noch können wir keinen Vollzug melden“, sagte Meiler. 

Vielleicht sind wir in ein paar Tagen schon weiter.
Christian Meiler zur Trainersuche

Der Wunsch des sportlichen Chefstrategen ist es, noch im April den neuen Devils-Coach präsentieren zu können. „Vielleicht sind wir in ein paar Tagen schon weiter, aber diese Entscheidung will wohlüberlegt sein. Wir werden uns dafür die Zeit nehmen, die wir brauchen.“

Mehr hier: Link zum kompletten Oberpfalznetz-Artikel

Quelle: Fabian Leeb, Der neue Tag vom 21.04.2017