Spitzenreiter Peiting cleverer

Bei der Schuss-Statistik sind die Blue Devils im Vorteil, doch der EC Peiting holt die Punkte. Die Weidener bieten dem Top-Team über 60 Minuten Paroli, ziehen aber mit 3:5 den Kürzeren.

“Wir sind zufrieden mit der Leistung der Mannschaft. Wir hatten mehr Schüsse und genügend Chancen”, sagte Co-Trainer Florian Zellner nach der 3:5 (2:3, 0:1, 1:1)-Niederlage der Blue Devils beim EC Peiting. Von der Schuss-Statistik (26:16) her waren die Weidener im Vorteil, doch die Qualität und die Cleverness des Spitzenreiters der Oberliga Süd gaben letztlich den Ausschlag. Die Peitinger haben jetzt 110 Punkte auf dem Konto und Platz eins fast sicher, da Verfolger EV Regensburg (104) beim EV Landshut (103) mit 4:7 unterlag.
Den kompletten Spielbericht gibt es bei onetz.de: https://www.onetz.de/sport/weiden-oberpfalz/spitzenreiter-peiting-cleverer-id2650965.html