Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils Weiden5 days ago

Vorschau Young Blue Devils, Wochenende 15.-17.12.2017

Vier Heimspiele für den Nachwuchs, nur die Jugend reist, diesmal nach Waldkraiburg.

U 12 B Kleinschüler Bezirksliga

Samstag, 16.12.2017, 11.00 Uhr, Spielort Weiden
Young Blue Devils – EV Landshut

In Landshut gab es nichts zu holen für die B-Mannschaft. Vielleicht bringt der Heimvorteil etwas und man kann sich achtbar aus der Affäre ziehen. Favorit ist auf alle Fälle der Gast, der an der Tabellenspitze einsam seine Kreise zieht.

U 14 Knaben Bayernliga Qualirunde

Freitag, 15.12.2017, 19.00 Uhr, Spielort Weiden
Young Blue Devils – TSV Erding

Neuer Gegner für die Knaben. Der Start in die Qualirunde ist ja mit zwei Siegen bei einer knappen Niederlage gelungen. Erding glänzte nicht unbedingt in ihrer Vorrundengruppe mit 2 Siegen in 10 Spielen, aussagekräftig ist die aber noch nicht und hat in der Qualirunde noch kein Spiel bestritten. Favoritenlast liegt aber bei Weiden.

U 16 Schüler Bundesliga

Samstag, 16.12.2017, 19.30 Uhr, Spielort Weiden
Young Blue Devils – EC Peiting

Sonntag, 17.12.2017, 11.00 Uhr, Spielort Weiden
Young Blue Devils – EC Peiting

Zweimal gg. den Tabellenvorletzten aus Peiting. Dort konnte man vor 4 Wochen zweimal klar ohne Gegentor gewinnen. Im Normalverlauf sind hier für Weiden 6 Punkte und der Ausbau der Siegesserie auf 10 bzw. 11 Spiele fest eingeplant. Dann winkt auch ein Platz unter den ersten drei in der Tabelle.

U 19 Jugend Bayernliga

Samstag, 16.12.2017, 16.30 Uhr, Spielort Waldkraiburg
EHC Waldkraiburg - Young Blue Devils

Zu Hause konnte Waldkraiburg zweimal vor 2 Wochen geschlagen werden, einmal dabei äußerst knapp. Also ist Vorsicht geboten, zumal der Gegner immer wieder für eine Überraschung gut ist. Klares Ziel für die Jugend, punkten in Waldkraiburg, um die Tabellenspitze nicht aus den Augen zu verlieren. Favorit ist man alle Mal.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils Weiden5 days ago

Bericht Young Blue Devils, Wochenende 08.-10.12.2017

Siege für die Schüler und Jugend, Kleinstschüler und Kleinschüler gingen diesmal leer aus. Überragend, fast unheimlich die Serie der Schüler in der Bundesliga mit dem 9. Sieg in Folge.

U 10 Kleinstschüler

Samstag, 09.12.2017, Spielort Straubing
Gegner: EHC 80 Nürnberg, EHC Straubing, Deggendorfer SC

Diesmal blieb nur der Platz 4 für die U 10 in Straubing. Man verlor zwar immer knapp, aber gegen die favorisierten Teams gab es nichts zu holen. Deggendorf ging mit 6:1 vom Eis, Nürnberg mit 6:2. Straubing revanchierte sich für die Niederlage in der letzten Woche mit 4:1. Turniersieger wurde Nürnberg vor Deggendorf. Jetzt werden die Karten neu gemischt, im Januar beginnt die Rückrunde mit neuen Gegnern.

U 12 A Kleinschüler Bayernliga Qualirunde

Samstag, 09.12.2017, Spielort Weiden
Young Blue Devils – EHC Straubing 2 : 6 (1:0, 0:4, 1:2)
Tore/Ass.: Seidler 1/0, Krieger 1/0, Schärdel 0/1, Schwartling 0/1

Verloren wurde das Spiel im zweiten Drittel. Hatte man in Abschnitt 1 noch knapp geführt, so gelang im Mitteldrittel nichts und Straubing zog mit 4:1 davon. Das letzte Drittel verlief wieder ausgeglichener, aber es reichte nur noch zur Ergebniskorrektur. Der Einstand in die Qualirunde ist damit missglückt.

U 16 Schüler Bundesliga

Samstag, 09.12.2017, Spielort München
EHC München – Young Blue Devils 1 : 4 (0:2, 0:1, 1:1)
Tore/Ass.: Raß 1/1, Cerny 1/1, Maschke 1/1, Schultes 1/0, Grillmeier 0/1

Klasse Leistung beim Nachwuchs des Deutschen Meisters. Drei ausgeglichene Reihen der Weidener gaben den Ausschlag für den Sieg. Die Abwehr arbeitete hervorragend und ließ nur im letzten Drittel einen Gegentreffer zu und der Sturm sorgte zur rechten Zeit für Tore. Ein hoch verdienter Sieg in der Landeshauptstadt.

Sonntag, 10.12.2017, Spielort Weiden

Young Blue Devils – EHC 80 Nürnberg 6 : 3 (5:1, 0:1, 1:1)
Tore/Ass.: Raß 2/0, Klein A. 1/1, Schmidt 1/0, Klein K. 1/0, Dreßel 1/0, Cerny 0/3, Maschke 0/2, Hrusa 0/1, Schultes 0/1, Stachowski 0/1, Wallner 0/1

Was die erste Mannschaft negativ vollbrachte, schafften die Schüler im Positiven. Der 9. Dreier in Folge und somit Schnuppern an der Tabellenspitze. Man liegt zwar noch 7 Punkte zurück, hat aber auch zwei Spiele weniger.
Bereits im ersten Abschnitt zog man den Tabellennachbarn aus Nürnberg den Zahn. Eine 5-Minuten-Strafe gg. Nürnberg wurde gnadenlos mit zwei Toren ausgenutzt und der Vorsprung danach auf 5:0 ausgebaut. Erst dann kam Nürnberg zum ersten Treffer. Im 2. Drittel passierte wenig und im letzten Abschnitt kamen die Franken nochmals auf 5:3 heran. Topscorer Paul Raß zerstörte mit seinem Treffer zum 6:3 alle Hoffnungen des Gegners.

U 19 Jugend Bayernliga

Samstag, 09.12.2017, Spielort München
EHC München - Young Blue Devils 2 : 12 (0:3, 1:4, 1:5)
Tore/Ass.: Zellner 3/1, Lehner 2/2, Wolf 2/2, Kroschinski 1/3, Florian 1/1, Lindmeier 1/1, Spörer 1/1, Gerstner 1/1, Strecker 0/1, Wrobel0/1

Guter Tag für die Teams aus Weiden in München. Hatten das „Vorspiel“ dort die Schüler bereits gewonnen, so legte die Jugend nach. Die ständige Überlegenheit wurde auch in Tore umgesetzt. Das Ergebnis spiegelt auch den Klassenunterschied wieder. Die beiden Ehrentreffer hatten sich die Münchener aber verdient.
So bleibt es beim Kopf an Kopf Rennen um die ersten beiden Aufstiegsplätze zw. Nürnberg, Landsberg und Weiden.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils Weiden5 days ago

Gestern die U16 vom Deutschen Meister Red Bull München mit 4:1 auswärts geschlagen, heute den U16-Nachwuchs von den Nürnberg Ice Tigers mit 6:3 nach Hause geschickt. Vor dem Wochenende haben alle gesagt: wenn die Jungs und Mädels auch an diesem Wochenende weitere sechs Punkte holen, dann stösst man ganz nach oben in der Schüler-Bundesliga Gruppe C. Der neunte Sieg in Folge und der 10. Dreier in den letzten 11 Spielen bringt die Weidener in die Situation ganz nach vorne stossen zu können in den nächsten Spielen.

Heute hat man im ersten Drittel mit den jungen Icetigers kurzen Prozess gemacht. Nach einem Foul gegen den Kopf von Topscorer Paul Rass musste Benedikt Jiranek mit einer fünf plus Spieldauer in der 3.Minute vom Eis. In der Folge schlug es dreimal im folgenden Überzahlspiel im Nürnberger Kasten ein. Rückkehrer Jan-Erik Schmidt, Kevin Klein und Adrian Klein schossen eine 3:0-Führung heraus. Kaum waren die Nürnberger wieder zu fünft, da war es der dritte Block, der das vierte Tor besorgte. Vivian Wallner und Niko Stachowski bedienten Verteidiger Sebastian Dressel und der traf ins Kreuzeck zum 4:0. In der 16.Minute schaltete Paul Rass dann vor dem Tor am schnellsten und erhöhte auf 5:0. In der letzten Minute des ersten Drittels kam Nürnberg zum 5:1.

Weiden verteidigte den Vorsprung dann clever über die Zeit. Zwar kam Nürnberg noch auf 5:3 heran, aber das Empty Net Tor von Paul Rass zum Endstand von 6:3 machte alle Hoffnungen zunichte bei dem Franken.

Fazit: Hut ab. Nach der gestrigen Energieleistung in München, heute so geschlossen aufzutreten ist aller Ehren wert und darauf kann jedes Teammitglied stolz sein.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils Weiden5 days ago

Bilder von der 2:6-Heimniederlage der U12 gegen den EHC Straubing von Jörg van Deventer.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils Weiden6 days ago

Die U19 hat beim EHC München gleich hinter der U16 gespielt. Die Jugend gewann gar mit 12:2. Gratulation.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils Weiden6 days ago

Die Siegesserie der U16 hält an. Heute traf man im altehrwürdingen Münchner Olympiaeisstadion auf den Nachwuchs des Deutschen Meisters Red Bull München.

Die Mannschaft von Trainer Peter Hampl spielte hervorragend und gewann ganz klar mit 4:1 beim DEL-Nachwuchs. Alle drei Reihen arbeiteten hervorragend und so war der Sieg mehr als verdient. Der achte Dreier in Folge.

Am morgigen Sonntag abend dann ab 18.00 Uhr kommt es in der Hans-Schröpf-Arena zum Derby mit den ebenfalls hervorragend in Form befindlichen EHC 80 Nürnberg. Da würden sich unsere Jungs und Mädels sicher freuen, wenn die Serie anhält und wir an einem Wochenende zwei Schülermannschaften von DEL-Spitzenvertretern schlagen würden.

Morgen können sich die Zuschauer auf ein heisses Spiel freuen. Der Eintritt ist übrigens frei! 😉

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils Weiden1 week ago

Heute ist Tag des Ehrenamtes. Diese Gelegenheit möchten wir nutzen, um uns ganz herzlich bei unseren vielen ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuern und Spielzeitnehmern zu bedanken. Vielen Dank für Eueren Einsatz!

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils Weiden2 weeks ago

Vorschau Young Blue Devils, Wochenende 08.-10.12.2017

Für 4 Teams geht es wieder um Punkte, Reisen stehen nach Nürnberg und München an.

U 10 Kleinstschüler

Samstag, 09.12.2017, 10.00 Uhr, Spielort Nürnberg
Gegner: EHC 80 Nürnberg, EHC Straubing, Deggendorfer SC

Letztes Vorrundenturnier der Kleinstschüler. Hier gilt es nochmals Erfahrungen und Spielpraxis zu sammeln, bevor im neuen Jahr die Rückrunde beginnt. Mittlerweile kann man schon gg. die „großen“ Teams mithalten, vielleicht reicht es mal zu weiteren Siegen.

U 12 A Kleinschüler Bayernliga Qualirunde

Samstag, 09.12.2017, 14.30 Uhr, Spielort Weiden
Young Blue Devils – EHC Straubing

Sieg und Niederlage in der Vorrunde gg. den DEL Nachwuchs. Beim Start in die Quali-Runde will man natürlich sofort punkten. Ein Favorit ist aber nicht auszumachen. Tagesform wird wohl den Ausschlag geben. Vielleicht gibt es auch einen kleinen Motivationsschub durch den neuen Co-Trainer Dirk Salinger.

U 16 Schüler Bundesliga

Samstag, 09.12.2017, 16.45 Uhr, Spielort München
EHC München – Young Blue Devils

Zweites Aufeinandertreffen beider Mannschaften in dieser Saison. Beim Heimspiel konnten die Hauptstädter Bayerns in einem torreichen Spiel mit 10:5 bezwungen werden. Dies will man natürlich wiederholen und die eigene Siegerserie von 7 gewonnenen Spielen in Folge ausbauen.

Sonntag, 10.12.2017, 18.00 Uhr, Spielort Weiden
Young Blue Devils – EHC 80 Nürnberg

Dreimal traf man bereits aufeinander. Aktuell führt Nürnberg mit 2:1 Siegen. Es kann also nur ein Ziel geben, den Ausgleich zu schaffen. Dies würde auch bedeuten, dass man in der Tabelle an Nürnberg vorbei zieht, die 1 Punkt vor Weiden liegen.

U 19 Jugend Bayernliga

Samstag, 09.12.2017, 19.30 Uhr, Spielort München
EHC München - Young Blue Devils

7:1 hieß das Ergebnis für Weiden beim Heimspiel. Aber beim Tabellenletzten in München hat man keine Punkte zu verschenken, will man den Spitzenplatz in der Bayernliga behalten. Man fährt also als klarer Favorit dort hin.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils Weiden2 weeks ago

Bericht Young Blue Devils, Wochenende 01.-03.12.2017

Gute Leistungen der Teams, U 14 mit unglücklicher Niederlage in Deggendorf. Trotzdem erfolgreiches Wochenende.

U 10 Kleinstschüler

Samstag, 02.12.2017, Spielort Selb
Gegner: EHC 80 Nürnberg, EHC Straubing, VER Selb

Platz 3 beim Turnier in Selb erreicht. Bei der U10 ist eine klare Leistungssteigerung erkennbar. Gab es zu Beginn der Saison noch klare 2-stellige Niederlagen, so konnte man diesmal schon besser dagegen halten. Die Niederlagen gegen Nürnberg und Straubing fielen mit 2:5 und 1:5 knapp aus, gegen den Gastgeber aus Selb konnte man einen 3:2 einen Derby-Sieg erzielen.

U 14 Knaben Bayernliga Qualirunde

Samstag, 02.12.2017, Spielort Weiden
Young Blue Devils – Deggendorfer SC 5 : 4 (1:1, 3:3, 1:0)
Tore/Ass.: Vinzens 3/1, Flaksa 1/2, Grillmeier 1/0, Schneider 1/0, Zellner 0/1, Pata 0/1

Sonntag, 03.12.2017, Spielort Deggendorf
Deggendorfer SC - Young Blue Devils 3 : 2 (2:1, 0:0, 1:1)
Tore/Ass.: Schneider 1/0, Vinzens 1/0, Pata 0/1, Scheirer 0/1, Flaksa 0/1

Nach den beiden Niederlagen gg. Deggendorf in der Vorrunde konnte man erstmals als Sieger das Eis verlassen. Das Spiel war hart umkämpft und bis zur letzten Sekunde spannend. Deggendorf konnte immer wieder im Verlauf des Spiels die Führung der Weidener ausgleichen. Erst drei Minuten vor Schluss gelang der Siegtreffer. Ein toller Erfolg für das ersatzgeschwächte Team aus Weiden.
Im Rückspiel drehte Deggendorf den Spieß um. Das Spiel war wie am Vortag ausgeglichen und spannend. Die Entscheidung fiel 20 Sekunden vor dem Ende für Deggendorf, die sich etwas glücklich damit für die Vortagsniederlage revanchieren konnten.

U 19 Jugend Bayernliga

Samstag, 02.12.2017, Spielort Weiden
Young Blue Devils – EHC Waldkraiburg 6 : 1 (1:0, 3:1, 2:0)
Tore/Ass.: Kroschinski 2/1, Zellner 1/2, Lindmeier 1/2, Wallner 1/0, Florian 1/0, Lehner 0/1

Sonntag, 03.12.2017, 11.00 Uhr, Spielort Weiden
Young Blue Devils – EHC Waldkraiburg 1 : 0 (1:0, 0:0, 0:0)
Tor/Ass.: Zellner 1/0, Lehner 0/1

6 Punkte für Platz 2 - Ziel erreicht, wenn auch knapp. Konnte man am Samstag über die gesamte Spielzeit regelmäßig die Führung ausbauen und klar mit 6:1 gewinnen, so verlief es am Sonntag etwas spannender.
Das Spiel am 1. Advent war bereits nach 42 Sekunden entschieden. Der erste Angriff brachte die Führung und das einzige Tor des Tages. Trotz guter Defensivleistung war aber immer die Gefahr des Ausgleichs und eines Punktverlustes gegeben. Zu bemängeln war eigentlich nur die mangelnde Chancenverwertung.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils Weiden2 weeks ago

Die Young Blue Devils können einen Rückkehrer vermelden im Trainerteam. Mit Dirk Salinger hat die U10 und U12 einen neuen Co-Trainer bekommen. 'Sale' wird Jaro Brabec zweimal pro Woche bei der Trainingsarbeit unterstützen. Wir freuen darüber, dass Dirk wieder dabei ist. Herzlich Willkommen zurück, Dirk Salinger!

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils Weiden2 weeks ago

HC Meran, German Selects U15 Mädchen und unsere Young Blue Devils Weiden stehen schon fest für unser internationales Knabenturnier RUMBLE ON ICE 2018. Heute können wir mir dem EHC Klostersee das vierte Team vermelden. Ein gern gesehener Gast bei unserem Turnier schon seit Jahren.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils Weiden2 weeks ago

Die U14 hat heute super gespielt beim Deggendorfer SC und leider durch einen Gegentreffer 30 Sekunden vor dem Ende mit 2:3 verloren. Kopf hoch, Jungs und Mädels.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils Weiden2 weeks ago

Die Jugend hat auch ihr zweites Spiel gewonnen gegen den EHC Waldkraiburg. Heute morgen aber nur denkbar knapp mit 1:0. Gewonnen ist aber gewonnen.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils Weiden2 weeks ago

Die Jugend gewinnt gegen den EHC Waldkraiburg gerade eben mit 6:1.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils Weiden2 weeks ago

Die Knaben gewinnen mit 5:4 gegen den Deggendorfer SC. Sehr spannendes, hart umkämpftes Spiel in dem der entscheidende Treffer erst drei Minuten vor dem Ende fiel. Morgen kommt es gleich zum Rückspiel in Deggendorf.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils Weiden3 weeks ago

Vorschau Young Blue Devils, Wochenende 01.-03.12.2017

Nur drei Teams im Einsatz, zwei davon aber doppelt.

U 10 Kleinstschüler

Samstag, 02.12.2017, 10.30 Uhr, Spielort Selb
Gegner: EHC 80 Nürnberg, EHC Straubing, VER Selb

Auch die U 10 ist in den Tritt gekommen. Gab es zu Saisonbeginn noch klare Niederlagen, so konnte man beim letzten Turnier bereits Platz 2 erreichen. Dieser Platz wird wohl wieder Ziel in Selb sein.

U 14 Knaben Bayernliga Qualirunde

Samstag, 02.12.2017, 11.00 Uhr, Spielort Weiden
Young Blue Devils – Deggendorfer SC

Sonntag, 03.12.2017, 15.30 Uhr, Spielort Deggendorf
Deggendorfer SC - Young Blue Devils

Zweimal gg. Deggendorf. In der Vorrunde musste man sich dem Gegner zweimal geschlagen geben, wenn auch immer knapp. Durch den guten Start in die Runde gg. Straubing hat man gewiss viel Selbstvertrauen, um auch Deggendorf das Leben schwer zu machen. Chancenlos ist man sicher nicht, auch wenn die Donaustädter Favorit sind.

U 19 Jugend Bayernliga

Samstag, 02.12.2017, 19.30 Uhr, Spielort Weiden
Young Blue Devils – EHC Waldkraiburg

Sonntag, 03.12.2017, 11.00 Uhr, Spielort Weiden
Young Blue Devils – EHC Waldkraiburg

Erstes Aufeinandertreffen beider Teams. Weiden ist klarer Favorit, Waldkraiburg rangiert im letzten Tabellendrittel, Vorsicht ist aber trotzdem geboten. Waldkraiburg hat schon für manche Überraschung gesorgt. Will man aber an der Tabellenspitze bleiben, sind 6 Punkte Pflicht.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils Weiden3 weeks ago

Bericht Young Blue Devils, Wochenende 24.-26.11.2017

Überaus erfolgreiches Wochenende des Nachwuchses. Bambinis kamen mit Platz 2 beim Turnier in Amberg zurück, alle anderen Teams gewannen ihre Spiele.

U 8 Bambinis

Samstag, 25.11.2017, Spielort Amberg
Gegner: ERSC Amberg, VER Selb, EHC Bayreuth

Es geht steil nach oben. Diesmal Platz 2 beim Turnier in Amberg. Verlor man noch gg. Selb, so ließ man diesmal Amberg und Bayreuth keine Chance. Trainer Penk hat aus den Kleinsten mittlerweile eine tolle Mannschaft geformt, die sich von niemand mehr verstecken braucht. Das nächste Ziel wird ein Turniersieg sein.

U 14 Knaben Bayernliga Qualirunde

Samstag, 25.11.2017, Spielort Weiden
Young Blue Devils – EHC Straubing 6 : 3 (2:0, 1:3, 3:0)
Tore/Ass.: Flaksa 2/1, Schneider 2/0, Pata 1/2, Grillmeier 1/0, Vinzens 0/5, Scheirer 0/1

Erwartet schweres aber sehr faires Spiel gg. Straubing. Im gesamten Spiel nur 2 Strafminuten. Konnte man in Abschnitt eins noch die höheren Spielanteile auch in eine 2:0 Führung umsetzen, so gehörte Drittel 2 Straubing, die zum 3:3 ausgleichen konnten. Durch zwei schnelle Tore bei Beginn des letzten Abschnitts setzte man die Zeichen auf Sieg. Mit dem 6:3 etwas später war die Entscheidung zu Gunsten Weidens gefallen. Ein toller Start in die Qualirunde zur Bayernliga ist gelungen.

U 16 Schüler Bundesliga

Samstag, 25.11.2017, Spielort Weiden
Young Blue Devils – Augsburger EV 8 : 4 (3:0, 2:1, 3:3)
Tore/Ass.: Maschke 3/1, Cerny 1/2, Klein K. 1/1, Schultes 1/1, Stachowski 1/0, Raß 1/0, Dreßel 0/2, Klein A. 0/1, Wallner 0/1

Die Siegesserie geht weiter. Gg. Augsburg war es der 7. Erfolg in Serie. Damit hat man schon Platz 4 erreicht und nur noch 2 Punkte Rückstand auf Platz 2 der Bundesligagruppe C.
Gg. die Fugger-Städter ließ man in Drittel eins keine Torchance zu und kam selbst dreimal zum Erfolg. Auch in Abschnitt 2 fast kein anderes Bild, Weiden ständig überlegen und baute den Vorsprung aus. Im letzten Drittel verwaltete man die Führung und ließ auch gegnerische Chancen und Tore zu. Letztendlich trotzdem ein klarer und hochverdienter Erfolg des Bundesligateams.

U 19 Jugend Bayernliga

Samstag, 25.11.2017, Spielort Miesbach
TEV Miesbach - Young Blue Devils 2 : 5 (2:2, 0:2, 0:1)
Tore/Ass.: Strecker 1/1, Kroschinski 1/0, Lehner 1/0, Spörer 1/0, Wallner 1/0, Lindmeier 0/3, Wolf 0/1, Florian 0/1, Zellner 0/1

Anschluss zur Spitze mit diesem Auswärtssieg gehalten. So bleibt man im Kampf um die ersten Ränge bzw. Aufstieg im Rennen. Ausnutzen der Torchancen und gute Abwehrleistung waren das Mittel zum Erfolg und so konnte man sich für die knappe Heimniederlage vor 5 Wochen mit 3:4 revanchieren. Drittel 1 war noch sehr ausgeglichen, was sich auch im Ergebnis niederschlug. Drei weitere Tore im Verlauf des restlichen Spiels machten den Sieg in Miesbach klar. Ein verdienter Erfolg nach dieser konzentrierten Leistung.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils Weiden3 weeks ago

Bilder vom 8:4-Sieg der U16 gegen den Augsburger EV. Fotos:Carsten Schultes.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils Weiden3 weeks ago

Die U14 gewinnt ihr erstes Qualirundenspiel mit 6:3 gegen den EHC Straubing.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils Weiden3 weeks ago

Gratulation an die Jugend. 5:2 Sieg beim TEV Miesbach.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils Weiden3 weeks ago

Die Schüler gewinnen gegen den Augsburger EV mit 8:4.

Young Blue Devils Weiden
Young Blue Devils Weiden3 weeks ago

Beim Rumble on Ice 2018 steht die zweite Mannschaft fest. Neben dem HC Meran aus Südtirol wird ein sicherlich hochklassiges Mädchenteam an den Start gehen. Die 'German Selects' sind eine Auswahlmannschaft von talentierten U15 Mädchen. Einige von den Mädels, die am Ostern nach Weiden kommen werden, stehen auch aktuell in der U16-Nationalmannschaft.

Herzlich Willkommen an das Team von Teammanager Thomas Christof.