Nach 18 Minuten gelaufen

Die Blue Devils geraten beim 1:6 in Rosenheim im ersten Drittel entscheidend mit 0:4 in Rückstand. Danach spielen die Starbulls das Match routiniert zu Ende. Für Weiden gibt es am Sonntag aber auch Positives zu berichten.

Für die Blue Devils war am Sonntag bei den Starbulls Rosenheim nichts zu holen. Nach 18 Minuten lagen die Weidener 0:4 zurück, am Ende setzte es völlig zurecht eine 1:6 (0:4, 1:0, 0:2)-Niederlage beim Tabellenvierten. “Das Spiel war zu schnell auf der Seite der Rosenheimer. Wir haben uns nicht hängenlassen, aber die haben das Spiel dann routiniert runtergespielt”, sagte Co-Trainer Florian Zellner.
Den kompletten Spielbericht gibt es onetz.de: https://www.onetz.de/sport/weiden-oberpfalz/18-minuten-gelaufen-id2643378.html