Blue Devils verlängern mit Weidener Eigengewächs

Philipp Siller wurde in Weiden geboren und gehört seitdem dem Weidener Eishockey an. Nun hat der Sturmpartner von Tomáš Rubeš und Martin Heinisch auch seinen Vertrag bei den Blue Devils Weiden für ein weiteres Jahr verlängert.

Aufgrund einer Verletzung kam Siller in der Saison 2018/2019 nur auf 35 Einsätze. In diesen Spielen gelangen dem 22- jährigen Stürmer acht Tore und 18 Assists. In den Playoffs kam noch eine weitere Torvorlage dazu. Insgesamt bestritt Siller bisher 214 Oberliga-Spiele für die Blau-Weißen und erzielte dabei 35 Tore und 64 Assists.
Trainer Ken Latta ist froh, das Sturmtrio auch für die kommende Saison vereint zu haben. „Philipp ist ein läuferisch sehr guter und talentierter Spieler . Er hat in der letzten Saison einen großen Schritt in seiner Entwicklung gemacht“, so Latta.