Blue Devils-Cheerleader: Nachwuchs gesucht

Cheerleader Blue DevilsEngagiertes Team sucht Mädchen ab 14 Jahren – Wöchentliches Training

Weiden. Mit Auftritten vor den Spielen und in den Drittelpausen sind sie in der vergangenen Saison zum festen Bestandteil der Heimspiele der Blue Devils geworden: Die Cheerleader des 1. EV Weiden. Neun Mädchen gehören derzeit zum festen Stamm der Cheerleader-Truppe, die den Spielen in der Hans-Schröpf-Arena „das gewisse Extra“ geben – nicht selten vor mehr als 1500 Zuschauern. Damit die junge Truppe auch weiterhin den Stadionbesuchern gute Unterhaltung bieten kann, wird jetzt neuer Nachwuchs gesucht.

Gegründet wurde die Cheerleader-Gruppe der Blue Devils im Januar 2013. Die tanzbegeisterten Freundinnen Julia Meister (15 Jahre) und Alina Schild (16) hatten sich mit dem Vorschlag, für Heimspiele und Veranstaltungen des 1. EV Weiden ein Cheerleader-Team ins Leben rufen zu wollen, an die Vorstandschaft des 1. EV Weiden gewandt und fanden dort schnell ein offenes Ohr.

Cheerleader Blue Devils _ 2Seitdem wird mit viel Spaß und Engagement fleißig trainiert, inzwischen unter der Leitung von Betreuerin Magdalena Vogel und Tanzlehrerin Natalie Dotzler. „Training ist einmal pro Woche, jeden Dienstag um 18:45 in der Turnhalle der Pestalozzischule. Wer bei uns mitmachen möchte, darf gerne auch erst einmal zu einer Schnupperstunde vorbei kommen“, sagt Magdalena Vogel. Gesucht werden Mädchen ab 14 Jahren. Neue Cheerleader müssen aus versicherungstechnischen Gründen natürlich Mitglieder beim 1. EV Weiden werden.

Der Spaß am Tanzen und das „cheerleading“ mit kreativen Choreografien stehen bei jedem Training natürlich im Vordergrund. Aber auch um ihre tollen Outfits kümmern sich die Mädchen selbst. Angst vor den Auftritten haben die jungen Cheerleader nicht, ein bisschen Lampenfieber vielleicht. Schließlich sind sie stets top vorbereitet. Für Anfängerinnen ist deshalb auch erst einmal der Fleiß gefragt. „Es ist eine Trainingszeit von etwa einem Jahr notwendig, um bereit für Auftritte zu sein“, weiß Betreuerin Magdalena Vogel.

Wer sich jetzt angesprochen fühlt, Lust auf Tanzen in einer lustigen Truppe hat und auch ein bisschen Fleiß und Disziplin mitbringt, darf sich bei Betreuerin Magdalena Vogel telefonisch informieren. Die Nummer lautet 0151/56149884. Die Mädchen der Cheerleader-Truppe des 1. EV Weiden würden sich über frischen Nachwuchs freuen!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar