Einträge von Thomas

Einladung zur Trikotversteigerung der Blue Devils

Blue Devils beenden die Saison 2017/2018 mit traditioneller Trikotversteigerung – Freitag, 16. März, 19:00 Uhr, Hans-Schröpf-Arena Weiden. Die Saison 2017/2018 beenden die Blue Devils ganz traditionell: Wie immer nach dem letzten Saisonspiel werden die Spielertrikots meistbietend versteigert. Der Termin für die diesjährige Trikotversteigerung ist der Freitag, 16. März um 19:00 Uhr in der Hans-Schröpf-Arena. Für […]

Nach Play-off-Aus: Angebot für Trainer Ken Latta

Die Blue Devils sind seit Dienstagabend in der Sommerpause. Nach dem schnellen Play-off-Aus ist die Stimmung natürlich im Keller, viel Zeit zum Ärgern bleibt angesichts der schwierigen Zukunftsplanungen aber nicht. Die größte Herausforderung ist die Gründung einer Spielbetriebs-GmbH. 

Match vier oder Sommerpause? Blue Devils heute in Tilburg

2:5 in Tilburg, 1:6 zu Hause – die Blue Devils stehen vor dem Aus. Am Dienstag um 20 Uhr bestreiten die Weidener in den Niederlanden das dritte Spiel gegen den souveränen Meister der Oberliga Nord. Geht’s danach in die Sommerpause oder gibt’s am Freitag ein weiteres Heimspiel in der Hans-Schröpf-Arena? 

Danke, Umbo! Danke, Tobi!

Wir bedanken uns bei Umbo und Tobi von den Supporters Weiden 2004, die in den letzten 14 Jahren seit Gründung der Supporters maßgeblich die Stimmung und Unterstützung bei den Spielen der Blue Devils geprägt haben, sowohl bei Heim- als auch bei Auswärtsspielen. Beim Heimspiel gegen den EC Peiting haben die beiden zum letzten Mal ein […]

Dank für 400 Spiele

Blue Devils ehren Michael Kirchberger – In den Top10 der ewigen Vereinsstatistik Weiden. Vor dem Heimspiel gegen den EC Peiting haben die Blue Devils Weiden ihren Stürmer Michael Kirchberger für 400 Spiele im Trikot der ersten Mannschaft geehrt. EV-Vorsitzender Thomas Siller dankte dem „echten Weidener Jungen“ für dessen große Treue zum Verein und überreichte eine […]

Play-off-Spiele gegen Tilburg: Ticket-Hinweise

Gästetickets für erstes Auswärtsspiel online erhältlich über www.trappers.nl – Wer mitreisen will, sollte unbedingt Vorverkauf nutzen – Online-Vorverkauf für Heimspiel am 11.3. startet am Montag Weiden. Wer die Blue Devils Weiden beim ersten Play-off-Spiel bei den Tilburg Trappers am Freitag, 9. März um 20 Uhr unterstützen will, sollte sich vorab online ein Ticket sichern. Für […]

Wohin geht die Playoff-Reise für die Blue Devils?

Von Sebastian Kastner. Noch zwei Spiele in der Meisterrunde – Tilburg, Halle oder Essen die möglichen Playoff-Gegner Das siebte und letzte Wochenende der Meisterrunde steht an und die Blue Devils kämpfen trotz fünf Punkten Rückstand auf Regensburg noch um Platz 7. Zwei Siege gegen Peiting (Freitag, 20 Uhr) und in Landshut (Sonntag, 18 Uhr) sind […]

4:6 gegen Selb: Blue Devils nur 40 Minuten stark

Das war’s wohl mit Platz sieben, die Blue Devils können sich langsam auf Play-off-Gegner Tilburg Trappers aus den Niederlanden einstellen. Nach der Derbyniederlage gegen die Selber Wölfe beträgt der Rückstand auf den EV Regensburg zwei Spieltage vor Ende der Meisterrunde fünf Punkte. 

Am Sonntag Derby Blue Devils gegen Selber Wölfe

Vier Punkte liegen die Blue Devils hinter dem EV Regensburg, doch Ken Latta gibt die Hoffnung auf Platz sieben nicht auf. “Wenn wir eine Chance haben wollen, müssen wir aber drei der letzten vier Spiele gewinnen”, sagt der Weidener Trainer. 

Siegen für Platz sieben

Von Sebastian Kastner. Rückstand auf Regensburg weiterhin bei vier Punkten – Noch vier Partien zu absolvieren Das sechste Wochenende der Meisterrunde steht bevor und die Blue Devils schielen weiter auf Rang sieben. Zwar beträgt der Rückstand auf Regensburg weiter vier Punkte, aber solange es möglich ist, wird die Mannschaft mit Trainer Ken Latta versuchen, die […]

Hohe Fehlerquote: Blue Devils verlieren in Sonthofen mit 2:5

Dieses Problem bekommen die Blue Devils in dieser Saison wohl auch unter dem neuen Trainer Ken Latta nicht mehr in den Griff. Am Sonntag in Sonthofen sind die Weidener nicht die schlechtere Mannschaft, doch zum wiederholten Male gibt eine hohe Fehlerquote den Ausschlag über Sieg und Niederlage.