Einträge von Simon Ertl

Blue Devils wollen Top-Teams überraschen und Playoff-Einzug perfekt machen

Einen Sieg und eine Niederlage gab es am vergangenen Wochenende für die Blue Devils Weiden. Dem fulminanten 9:3-Derbysieg gegen die Selber Wölfe folgte eine 2:6-Niederlage beim EV Landshut. Am kommenden Wochenende müssen die Weidener gegen zwei Top-Teams der Oberliga Süd antreten. Zum nächsten Oberpfalzderby empfangen die blauen Teufel am Freitag die Eisbären Regensburg, ehe am […]

Fanstammtisch der Blue Devils Weiden

Am Mittwoch, den 27.02.2019, um 20 Uhr findet im Lokal “D‘Wirtschaft” in Altenstadt/Waldnaab ein Fanstammtisch der Blue Devils Weiden statt. Fragen und Anregungen können dort an Geschäftsführer Thomas Siller, Trainer Ken Latta und die 1. Mannschaft gestellt werden. Zum gemütlichen Zusammensitzen und Plaudern mit den Spielern und Verantwortlichen sind alle Interessierten und Fans der Blue […]

Blue Devils haben den vierten Derbysieg im Visier

Viel hat den Blue Devils zur Überraschung nicht gefehlt. Nach dem Pflichtsieg am Freitag gegen die Höchstadt Alligators fehlten den Weidenern nur wenige Minuten zum Punktgewinn gegen den EC Peiting. Trotz mehrfacher Führung standen die blauen Teufel am Ende mit leeren Händen da. 5:7 lautete der Endstand zugunsten des neuen Tabellenführers. Nun steht am Freitag […]

Marcel Waldowsky Devil des Jahres 2018

Der Spieler des Jahres 2018 heißt Marcel Waldowsky. Dies ergab eine Abstimmung der Fans in den sozialen Netzwerken. Insgesamt haben über 2000 Fans an der Abstimmung teilgenommen, am Ende fiel diese mit 3 Stimmen Vorsprung zugunsten von Weidens Nummer 85 aus. Waldowsky erhielt beim Heimspiel gegen den EC Peiting, welches gleichzeitig sein 500. Spiel für […]

Unnötige Niederlage gegen Peiting

Am Freitag hatte die Blue Devils in Höchstadt ein sehr wichtiges Spiel gewonnen und im Sonntagsspiel gegen Peiting sollte nachgelegt werden. Die Weidener lieferten von Beginn an einige sehenswerte Offensivaktionen und in der Abwehr stand man gut. Es dauerte aber bis zur 17. Minute, bis Herbert Geisberger den torreichen Abend mit dem Treffer zum 1:0 […]

Mit Sieg gegen Höchstadt den Weg zurück in die Erfolgsspur finden

Ein doppelter „Satz mit X“ waren die beiden Partien der Blue Devils am vergangenen Wochenende in Selb und zu Hause gegen Landshut. Nach den beiden klaren Niederlagen mit nur zwei eigenen Treffern geht die Reise für die Blue Devils am Freitag nach Mittelfranken zu den Höchstadt Alligators. Am Sonntag kreuzen die Mannen von Trainer Ken […]

Ohne Chance gegen den Altmeister

Alles begann recht verheißungsvoll für die Blue Devils. Der erste Angriff der Niederbayern wurde abgefangen und nach 53 Sekunden schob Martin Heinisch nach perfektem Zuspiel von Philipp Siller die Scheibe ins Tor. Auf die frühe Weidener Führung reagierten die Landshuter in der 5. Minute mit dem Ausgleich durch Christoph Fischhaber. Danach ging es zunächst sehr […]

Derby-Pleite für Blue Devils

Die Blue Devils haben ihre gute Saisonbilanz von drei Siegen gegen die Selber Wölfe nicht ausbauen können. Nach der zweiten Pleite gegen den Nachbarn in der laufenden Spielzeit rücken die Tabellenplätze sechs oder gar fünf in weite Ferne. Zwei Drittel auf Augenhöhe und dann doch eine Abfuhr: Bei den Blue Devils sorgte die klare 1:6 […]

Selb und Landshut alles abverlangen

Nach der starken kämpferischen Leistung und dem 3:2-Heimerfolg nach Verlängerung über die Starbulls Rosenheim sind die Blue Devils Weiden an diesem Wochenende auswärts bei den Selber Wölfen und zu Hause gegen Landshut gefordert und wollen beiden Gegnern alles abverlangen. Wie schon gegen Rosenheim können die Blue Devils wieder aus einer sicheren Defensive agieren und ihre […]

Absicherung auf der Torwartposition – Niko Stark per Förderlizenz zu den Blue Devils

Die Verantwortlichen der Blue Devils Weiden mussten auf die Verletzung der dritten Torhüterin und U20-Spielerin Lena-Maria Völkl reagieren und haben den 23-jährigen Niko Stark von den Schönheider Wölfen mit einer Förderlizenz für die Blue Devils ausgestattet. Der gebürtige Selber stammt aus dem dortigen Nachwuchs und hat in der Jugend-/Juniorenzeit Schüler-Bundesliga bzw. DNL gespielt.

Blue Devils besiegen Rosenheim in der Verlängerung

Das Spiel begann für die Blue Devils Weiden mit keinen guten Voraussetzungen. Neben den vier Langzeitverletzten fehlten am Sonntag auch der Valentin Bäumler und der gesperrte Simon Hintermeier. So stellte Trainer Ken Latta die Reihen um. Der erst 16-jährige Elias Maschke spielte zusammen mit Tomas Rubes und Martin Heinisch in der zweiten Reihe.

Strafen entscheiden das Derby

Fünftes Oberpfalzderby in dieser Saison, vierte Pleite für die Blue Devils: Durch drei Gegentore in Unterzahl kommen die Weidener in Regensburg früh auf die Verliererstraße. Eine Spieldauerstrafe verschärft die Personalsituation.